H.J. Bieri Leitungsbau GmbH
Neumatt
6197 Schangnau

Tel. 034 493 40 39
Fax 034 493 44 36
Mobile 079 311 87 52
info@bieri-leitungsbau.ch


Leitungen einpflügen



 

Durch das Messer des Pfluges wird der Boden sauber aufgeschnitten und mit dem Rohrkanal aufgeweitet. Dadurch können die Rohre schonend in den Boden verlegt werden. Es können ganze Rohrbündel, je nach Boden bis 1.40 m tief auf einmal eingepflügt werden.

 

Mit diesem umweltschonenden und kostengünstigen Verfahren entstehen kaum Schäden an Kulturland oder Wald.




Einzupflügendes Rohr: HDPE-Rohr 160 mm Durchmesser.

Dank der grossen Leistungsstärke bildet auch höchst anspruchsvolles und steiles Gelände kein Hindernis für Mann und Maschine.

Durch Lasersteuerung wird die Verlegung im vorgeschriebenen Gefälle gewährleistet.

Der entstandene Schnitt wird mit dem Traktor wieder verdichtet.



Bild Rechts:

Einzupflügende Rohre:

2x HDPE-Rohr 132 mm und
2x HDPE-Rohr 63 mm Durchmesser.

 

Die eingepflügten PE Rohre dienen als Transportleitung für:

Kabelschutzrohre (Elektro, Telefon, TV, Steuerkabel, ect.)
ARA und ARA-Pumpanlagen
Druck- und Quellwasser
Jauche
Entwässerungen
Abwasser